Line-Up 2020!

Hier siehst Du die ersten Acts für 2020, weitere folgen demnächst!

TriXstar

Unser Line-Up benötigt natürlich auch Frauenpower! 
Ein Synonym hierfür ist TriXstar. Als Frau musste TriXstar um ihren Platz in der männlich dominierten Reggae- und Dancehallszene kämpfen. Nach 10 Jahren im Musikgeschäft, Konzerten in ganz Europa, Jamaika und auf einigen der größten Reggae Festivals der Welt, erscheint in diesem Jahr nun ihr Album „#TrixStylez“.
TriXstars Musik ist eingängig und berührend. Meist tanzbar nimmt sie die Hörer mit auf eine Reise in eine Welt aus Liebe, Schmerz, Glück und Sehnsüchten. Musikalisch macht sie überwiegend Reggae und Dancehall, scheut sich aber auch nicht davor die Genregrenzen zu verlassen. 

Neben der Musik engagiert sich TriXstar im sozialen Bereich, in der Flüchtlingsarbeit und steht für Frauenrechte ein. 

Mr. Kowalsky

Freut euch auf den aus Costa Rica stammenden und zwischenzeitlich in Paris lebenden Mr. Kowalsky.

Er kommt natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit seiner Band. Die acht Musiker werden euch feinsten Surf-Rock-Reggae servieren!

DJ MadRock

DJ MadRock aus Baden-Baden spielt nicht einfach nur Reggae/Dancehall, er lebt es. Das spürt man vor allem wenn man seinen Sets zuhört. Ob Reggae Warmup, Primetime Dancehall oder auch mal kreative Ausflüge in das Hip-Hop Genre, gute Vibes und eine fette Party sind sicher.
Zur Einstimmung für Lake of Riddims hat er einen Promomix für euch gejuggelt.

Vrobzn

Im vergangenen Festivalsommer spielten die Heilbronner Vrob und Robzn vor 10.000 begeisterten Fans beim Out-4-Fame Festival in Köln. Warum? Weil sie sich in einem bundesweites Rap-Battle bis ins Finale kämpften! Dieses Jahr bringen sie ihre Energie wieder auf die Bühne von Lake of Riddims!
Sprechgesang zwischen Oldschool, Funk, modernen Klängen und Dancehall-Rhythmen.

Jannik Eggs

Der Singer-Songwriter und Lokalmatador Jannik Eggs ist der erste Live-Act des Festivals. In seinem Repertoire lässt er Klassiker von Bob Marley aufleben und ebenso Ohrwürmer von SDP, Miwata oder Wiz Khalifa erklingen. Und: Eigene Songs hat er ebenfalls im Gepäck!

Royal Monkey Sound

Royal Monkey Sound mit seinem Selector Chrischi feierte 2018 bereits das zehnjährige Bestehen. Roots-Reggae und Dancehall auf die Ohren. Das Alleinstellungsmerkmal: Chrischi legt noch ganz klassich auf - only vinyl! 
2020 wird bei Lake of Riddims die Soundsystem-Bühne nach den Affen benannt. Let the monkeys out on the Royal-Monkey-Stage! 

Line-Up 2019

Hier siehst Du den Timetable aus dem letzten Jahr!